Public Transport Forum thematisiert innovative Strategien für das Gelingen der Verkehrswende

Public Transport Forum thematisiert innovative Strategien für das Gelingen der Verkehrswende auf der InnoTrans 2022

Das Public Transport Forum ist mit der InnoTrans 2022 wieder zurück auf dem Berliner Messegelände. Am 22. September bündelt die traditionsreichste Rahmentagung der InnoTrans bereits zum 12. Mal das profunde Know-how von Expertinnen und Experten zu aktuellen und zukünftigen Entwicklungen im Mobilitätsmarkt.

„Innovative Strategien für das Gelingen der Verkehrswende – Mobilitätsmarkt zwischen Vision und Wirklichkeit“ lautet das diesjährige Motto der Veranstaltung, unter dem die Chancen und Herausforderungen rund um die digitale, ökologische und regionale Transformation, von der Schiene über das Fahrzeug bis hin zum Führerstand, thematisiert werden.

Namhafte Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sind mit dabei. Eröffnet wird das Forum von Michael Theurer (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Digitales und Verkehr und Beauftragter der Bundesregierung für den Schienenverkehr). Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Knut Ringat (Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH, Sprecher der Geschäftsführung).

Ausrichter des Public Transport Forum sind die Unternehmen ETC Solutions GmbH und PBV Planungsbüro für Verkehr. Unterstützt wird Tagung in diesem Jahr durch die ISB Ingenieurgesellschaft für Sicherungstechnik und Bau, die Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH und die Mobility inside Holding GmbH Co KG.

Anmeldung unter: https://etc-solutions.de/veranstaltungen/

 

Schreibe einen Kommentar

Sie suchen einen starken Partner zur Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie?

InnoTrans 2022

Vereinbaren Sie hier einen individuellen Termin

Name*
Ich interessiere mich für Folgende Themen:

This field is for validation purposes and should be left unchanged.