ETC Solutions und Start Deutschland schließen unternehmensweiten Software-Rahmenvertrag ab

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH beschafft im Zuge der Übernahme des Dieselnetzes Niedersachsen-Mitte, das ITCS-DatNet von ETC Solutions als unternehmensweites Betriebsplanungs- und Steuerungssystem. Das Tochterunternehmen der DB Regio AG und der führende deutsche RBL-Hersteller schlossen hierfür einen umfangreichen Rahmenvertrag für bestehende und alle zukünftigen Netze von start ab.

In Folge der guten Zusammenarbeit beim Betrieb der R E5 Strecke zwischen Cuxhaven und Hamburg bauen die beiden Unternehmen ihre Zusammenarbeit nun aus.

Mit dem im März unterzeichneten Lizenzvertrag und dem aus 2 Netzen zusammengefassten Dieselnetz Niedersachsen-Mitte (Heidekreuz und Weser-/Lammetalbahn) werden die Datenflüsse der start nahtlos in die intelligente Systemlandschaft von DatNet integriert. Im Land Niedersachsen setzt bereits der Großteil (6 von 9), der von der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachen (LNVG) beauftragten Bahnbetreiber das System von ETC ein. Dazu gehören die Bentheimer Eisenbahn, erixx, evb, metronom und die Westfalenbahn. Ab Dezember 2021 werden dann mit der ETC-Plattform in Niedersachsen rund 4,6 Millionen Zugkilometer im Jahr zusätzlich gefahren.

„Der Einsatz von DatNet im neuen Netz von start markiert einen wichtigen Schritt. Es tritt damit eine weitestgehende Standardisierung der Leittechnik der in Niedersachsen fahrenden Bahnbetreiber ein. Neben der vereinfachten automatisierten Datenkommunikation zwischen den verschiedenen Verkehrsunternehmen wird, dank unserer Datenqualitätsstandards, auch die Prognosequalität und Anschlusssicherung durch die Vereinheitlichung der Software wesentlich verbessert.“ sagt Helge Haugk, CEO von ETC.

Die wachsende, standardisierte Systemlandschaft ist ein weiterer Schritt zu einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Mobilität in dem Bundesland. Start und ETC wollen im Rahmen der nun beschlossenen umfangreichen Zusammenarbeit in Zukunft auch weitere Innovationen im Land Niedersachsen voranbringen.

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH ist ein innovatives Tochterunternehmen der DB Regio AG und betreibt die RE 5 Strecke zwischen Cuxhaven und Hamburg mit jährlich gut 1,59 Millionen Zugkilometern. Mit der Inbetriebnahme des neuen Netzes wächst das Mobilitätsangebot des 2016 gegründeten Unternehmens um 4,6 Millionen Zugkilometer pro Jahr.

Die ETC Solutions GmbH ist mit über 15.000 aktiven Softwareanwendern und einem Anteil von 90 Prozent am privaten deutschen Bahnmarkt führender Branchendigitalisierer und RBL-Lieferant.

Schreibe einen Kommentar

Sie suchen einen starken Partner zur Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie?